Erstsemester WS 20/21

 

Liebe Erstsemester,

mit Literatur werden die Studierenden und die Lehrenden der RWTH von der Universitätsbibliothek und den Instituts- oder Fachbereichsbibliotheken versorgt.

Die Universitätsbibliothek nimmt zentrale Aufgaben wie die Fernleihe wahr. Hier können Sie Medien über einen längeren Zeitraum – bei Büchern in der Regel vier Wochen – ausleihen.

Den Bedarf an Fachliteratur decken die einzelnen Institutsbibliotheken ab. Hier sollen die Medien möglichst jederzeit für alle Benutzer zugänglich bleiben. Daher können sie in normalen Zeiten lediglich über das Wochenende von den eigenen Institutsangehörigen ausgeliehen werden. Solange allerdings die Lese- und Arbeitsplätze der Germanistischen Bibliothek wegen der Corona-Pandemie nicht benutzt werden dürfen, können Sie Bücher auch hier längerfristig ausleihen. Dazu benötigen Sie einen eigenen Ausweis:

Bibliotheksausweise für die Studienanfänger von IGAL (Institut für Allgemeine und Germanistische Literaturwissenschaft) und ISK (Institut für Sprach- und Kommunikationswissenschaft) gibt es – auch dies corona-bedingt – diesmal im Rahmen einer Bibliotheksführung. Darüber werden Sie in Ihren Tutorien genauer informiert werden.

Bitte mitbringen: Personalausweis, Blue Card, Studienbescheinigung, 1 Passbild.

Wir wünschen Ihnen einen erfolgreichen Start!